Ulrich Alexander Boschwitz

Der Reisende

Buchtipp im April 2018 von Marlene Poldervaart (Weil am Rhein)

Ulrich Alexander Boschwitz

Der Reisende

Klett-Cotta

978-3-608-98123-0

20 €

Der Reisende

Otto Silbermann, ein angesehener, wohlhabender jüdischer Kaufmann, flüchtet während der Reichspogromnacht aus seiner Wohnung. Als sein Versuch, ins Ausland zu fliehen scheitert, flüchtet er sich in die Reichsbahn und fährt kreuz und quer durch Deutschland. Er trifft auf Nazis, Mitläufer und Menschen, die ihm helfen. Seine Versuche werden immer verzweifelter, was sich in Gesprächen und seinem zunehmend wahnhaftem inneren Dialog widerspiegelt.

Ebenso faszinierend ist die Entstehungsgeschichte dieses Romans. Ulrich Alexander Boschwitz, erst 23 Jahre alt, schrieb diesen Roman, unmittelbar nach den Novemberpogromen 1938, in nur wenigen Wochen während seiner Flucht.  In England wurde er kurz vor Kriegsbeginn interniert und nach Australien gebracht. Auf der Rückreise, da war er 27, wurde sein Schiff von einem deutschen U-Boot torpediert und sank. „Der Reisende“ erschien 1939 in England und 1940 in den USA. Kein Geringerer als Heinrich Böll setzte sich nach Kriegsende leidenschaftlich für die Veröffentlichung in Deutschland ein, doch erst 2018 wurde es vom Klett-Cotta Verlag nun erstmals herausgegeben.

Vielleicht erfährt man in diesem Buch nichts Neues über diesen Abschnitt deutscher Geschichte, aber selten habe ich etwas gelesen, dass die Atmosphäre dieser Tage so eindrucksvoll aufleben lässt.

« Zurück zur Übersicht

Bookmundo

Eigene Bücher schreiben, drucken und veröffentlichen

Erfolgreich mein eigenes Buch schreiben, drucken und veröffentlichen. Einfach und schnell. Keine Grundgebühren. Kostenlose Nutzung. Maximale Flexibilität.

Unsere Buchhandlungen

Zwei Läden voller Geschichten, voller Entdeckungen, voller Bücher

  • Belletristik und Kinderbücher
  • Geschichte und Philosophie
  • Kunst und Krimis
  • Reiseführer und Regionalliteratur
  • englische Literatur, Hörbücher und Filme

Sie haben die Wahl:

Sie können in die Buchhandlungen gehen, durch die Neuerscheinungen blättern, sich ein Buch empfehlen lassen, und vielleicht noch eines, und dann noch eines für den besten Freund. Sie können glücklich mit den Büchern auf die Straße treten, sich ins nächste Café setzen und die erste Seite aufschlagen, noch bevor der Espresso kommt.

 

Sie sind gern Online unterwegs? Unter www.buchkastl.de können Sie jederzeit Bücher oder DVDs suchen, finden und bestellen. Einfach klicken – und meist schon am nächsten Tag in der Buchhandlung abholen.

 

In Weil am Rhein führen wir das Programm der „Wissenschaftlichen Buchgesellschaft“ und der „Büchergilde“, in Lörrach finden Sie eine kleine Auswahl aus den beiden Programmen.

Buchhandlung Kastl in Weil am Rhein

Hauptstraße 292, 79576 Weil am Rhein

Telefon

Telefon

07621 74090

Telefax

Fax

07621 78694

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 09.00 - 18.30 Uhr   |   Sa. 09.00 - 16.00 Uhr

Buchhandlung Kastl in Lörrach

Basler Straße 158, 79539 Lörrach

Telefon

Telefon

07621 5770440

Telefax

Fax

07621 5770442

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 09.00 - 18.30 Uhr   |   Sa. 09.00 - 17.00 Uhr

Preisgarantie

Preisgarantie

Wir garantieren Ihnen, dass Sie neuwertige Bücher bei keinem anderen Händler zum niedrigeren Preis bekommen. Denn: Bücher sind in Deutschland preisgebunden. Egal, ob Sie Ihr Buch bei einem großen Internet-Versand, im Kaufhaus, bei einer anderen Buchhandlung oder bei uns kaufen: Jeder gewerbliche Händler ist gesetzlich auf die von den Verlagen festgesetzten Preise (und ggf. Mengennachlässe) verpflichtet. Er darf Bücher nicht billiger, aber auch nicht teurer verkaufen. Näheres erfahren Sie unter: Preisbindungsgesetz.de

Deutscher Buchhandlungspreis 2015 und 2017

Deutscher Buchhandlungspreis 2015 & 2017

Am 30. August 2017 wurde die Buchhandlung erneut mit einem Gütesiegel in der Kategorie hervorragende Buchhandlungen beim Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet. Bereits 2015 haben wir dieses Siegel erhalten.

BUY LOCAL

Mitglied bei BUY LOCAL

BUY LOCAL ist eine bundesweite Initiative, die aus dem engagierten Buchhandel entstanden ist. Mit dieser Marke bekennen inhabergeführte Geschäfte, dass sie sich zu einem verbindlichen Qualitätsniveau verpflichten und damit für die Attraktivität ihrer Stadt eintreten. Der Verein wurde 2012 gegründet und wird sich auf alle Einzelhandelsbranchen ausdehnen, um für die Kunden ein Markenzeichen für verlässliche Qualität zu werden. Nähere Informationen und die Statuten von BUY LOCAL finden Sie unter: buylocal.de

Bleiben Sie immer auf dem aktuellsten Stand

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für aktuelle Nachrichten der Buchhandlung Kastl. Erfahren Sie, wann neue Veranstaltungen stattfinden und welche besonderen Momente die Buchhandlung erleben durfte.

Mit Klick auf den Abonnieren-Button, sind Sie mit der Zusendung eines regelmäßigen Newsletter einverstanden. Sie können das Abonnement selbstverständlich jederzeit widerrufen.