Lukas Holliger: Das kürzere Leben des Klaus Halm

Lesung

29.11.2017

20.00 Uhr

5 Euro

Buchhandlung Kastl, Lörrach

Sie können für diese Veranstaltung Eintrittskarten bei uns reservieren.

Lukas Holliger Foto: Werner Geiger

Ein arbeitsloser Filmvorführer verschanzt sich in seiner Wohnung in Basel. Nur das Arbeitsamt oder die Einsamkeit treiben ihn aus dem Haus. Eines Tages fällt ihm ein Mann ins Auge, den er von nun an verfolgt: Klaus Halm. Dieser wirkt bei aller Unscheinbarkeit wie sein exaktes Gegenbild, denn mit Frau, Kind und Arbeit hat er alles, was dem Erzähler fehlt.
Immer weiter versenkt er sich in das minuziös beobachtete Leben des Klaus Halm, und am Ende ist sich nicht nur der Erzähler unsicher, wer hier eigentlich wessen Leben lebt.

Die Berliner Tageszeitung 'Junge Welt' bezeichnete Lukas Holligers 2015 erschienene Erzählminiaturen 'Glas im Bauch' als "postheroisches Prosadebüt" - und auch in seinem Romandebüt steht ein Mann im Zentrum, der mit Sicherheit kein Held ist. Aber was ist schon sicher?

Lukas Holliger ist 1971 in Basel geboren und ist ein oft gespielter Dramatiker mit Aufführungen am Bremer Theater, Schauspiel Leipzig, Theater Konstanz, Paramithias Theater Athen, Luzerner Theater, Theater St. Gallen, Heidelberger Stückemarkt, den Hamburger Autorentheatertagen. 2003 erhielt er eine Nominierung als ‹Nachwuchsautor des Jahres› in ‹Theater heute›, 2013 den Publikumspreis der Autorentage am Schauspiel Essen.

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Lörrach

« Zurück zur Übersicht

Reservieren und abholen

Kartenreservierung für die Veranstaltung

Über das Formular reservieren Sie Eintrittskarten für die Veranstaltung. Bitte holen Sie die Karten bis spätestens 18 Uhr am Tag der Vorstellung bei der Buchhandlung Kastl ab oder spätestens bis 15 Minuten vor dem Beginn der Veranstaltung an der Abendkasse ab. Danach gehen die Karten wieder in den freien Verkauf.

Veranstaltung: Lukas Holliger: Das kürzere Leben des Klaus Halm

Preisgarantie

Preisgarantie

Wir garantieren Ihnen, dass Sie neuwertige Bücher bei keinem anderen Händler zum niedrigeren Preis bekommen. Denn: Bücher sind in Deutschland preisgebunden. Egal, ob Sie Ihr Buch bei einem großen Internet-Versand, im Kaufhaus, bei einer anderen Buchhandlung oder bei uns kaufen: Jeder gewerbliche Händler ist gesetzlich auf die von den Verlagen festgesetzten Preise (und ggf. Mengennachlässe) verpflichtet. Er darf Bücher nicht billiger, aber auch nicht teurer verkaufen. Näheres erfahren Sie unter: Preisbindungsgesetz.de

Deutscher Buchhandlungspreis 2015 und 2017

Deutscher Buchhandlungspreis 2015 & 2017

Am 30. August 2017 wurde die Buchhandlung erneut mit einem Gütesiegel in der Kategorie hervorragende Buchhandlungen beim Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet. Bereits 2015 haben wir dieses Siegel erhalten.

BUY LOCAL

Mitglied bei BUY LOCAL

BUY LOCAL ist eine bundesweite Initiative, die aus dem engagierten Buchhandel entstanden ist. Mit dieser Marke bekennen inhabergeführte Geschäfte, dass sie sich zu einem verbindlichen Qualitätsniveau verpflichten und damit für die Attraktivität ihrer Stadt eintreten. Der Verein wurde 2012 gegründet und wird sich auf alle Einzelhandelsbranchen ausdehnen, um für die Kunden ein Markenzeichen für verlässliche Qualität zu werden. Nähere Informationen und die Statuten von BUY LOCAL finden Sie unter: buylocal.de

Bleiben Sie immer auf dem aktuellsten Stand

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für aktuelle Nachrichten der Buchhandlung Kastl. Erfahren Sie, wann neue Veranstaltungen stattfinden und welche besonderen Momente die Buchhandlung erleben durfte.

Mit Klick auf den Abonnieren-Button, sind Sie mit der Zusendung eines regelmäßigen Newsletter einverstanden. Sie können das Abonnement selbstverständlich jederzeit widerrufen.